Diese Familie isst 2 Wochen lang nur Bio-Produkte. Das Resultat ist schockierend

Unsere Nahrung wird mit Pestiziden behandelt. Das ist schlecht für die Umwelt,
aber ist es auch schlecht für uns?
1

Das ist Familie Palmberg. Normalerweise essen sie keine Bio-Pordukte, aber für die nächsten 2 Wochen wird sich das ändern.
2

Normalerweise essen die keine Bio-Produkte, da es eine große Familie ist und es somit recht teuer wäre.
3

Aber die nächsten 2 Wochen wird absolut jedes Produkt durch eine Bio-Version davon ersetzt
4

Vorher werden alle Familienmitglieder untersucht um Vergleichswerte zu haben.
5

Wie sich herausstellte, hat absolut jedes Familienmitglied einen Haufen Pestizite in seinem Körper.
Die Ärzte fanden Insektizide, Pestizide und Wachstumsregulatoren
6

Dann ging es los. 2 Wochen lang nur Bio
7

Am ende wurden natürlich wieder die Werte der Familie untersucht
8

Das Ergebnis: Fast alle Pestizide sind aus den Körpern verschwunden!
9

10

11

Man weiß bisher nur wenig über die Langzeitfolgen von mit Pestiziden behandelter Nahrung.
Außerdem sind einige der Chemikalien besonders gefährlich, wenn sie miteinander kombiniert werden.
12

Die Eltern sind nun froh, dass die Chemikalien aus den Körpern der Kinder raus sind.
13

Wie siehst du das? Übertrieben oder wirklich gefährlich?

Schreib deine Meinung in die Kommentare!

Kommentar hinzufügen